Pigmentflecken und Altersflecken

Home Pigmentflecken

Pigmentflecken entfernen

Pigmentflecken, Altersflecken, sonnenbedingte Pigmentveränderungen

Mit zunehmendem Alter verändert sich die Qualität unserer Haut. Wiederholte Sonneneinstrahlung und andere Lebensgewohnheiten können Fältchen und Flecken entstehen lassen. Dies lässt Sie müder und älter aussehen, als Sie sich fühlen.

Niemand kann den Lauf der Zeit stoppen.

Wir setzen aber unsere Expertise und modernste Verfahren individuell dazu ein, jugendliche Schönheit und frische Ausstrahlung zu fördern ohne Ihnen die Einzigartigkeit Ihres Ausdrucks zu nehmen.

Arten pigmentierter Hautveränderungen

Es gibt vielfältige Arten pigmentierter Hautveränderungen, die sich in Struktur und Form unterscheiden. Gutartige pigmentierte Läsionen (Alters- oder Sonnenflecken), der Café-au-lait-Fleck und viele Arten von gutartigen Nävi können auf verschiedene Weise behandelt werden.

Je nach Art des störenden Hautpigments kommen in unserem Zentrum verschiedene Techniken zum Einsatz.

Um Pigmentflecken zu entfernen verwenden wir natürliche kosmetische Produkte, Ultraschall, Radiofrequenz, Kryotherapie und moderne medizinische Lasersysteme.

Pigmentkorrektur

Wir bieten eine passende Lösung für Ihre Ansprüche.

Wichtig ist für uns in jedem Fall, dass Ihre Behandlung für Sie so angenehm und schmerzarm wie möglich durchgeführt wird. Dazu kommen bei Bedarf lokale und regionale schmerztherapeutische Verfahren zur Anwendung.

Sitzungen

In den meisten Fällen ist lediglich 1 Sitzung ausreichend um die Pigmentflecken zu entfernen. Je nach Pigmentart können allerdings Folgetermine im Abstand von mindestens 4 Wochen notwendig werden, längere Intervalle und Pausen (z.B. im Urlaub) haben keinen negativen Einfluss auf die Ergebnisse.

Ausfallzeiten infolge der Behandlung treten üblicher Weise nicht auf, alle Aktivitäten in Beruf oder Freizeit können sofort aufgenommen werden, von intensivem Sport wird allerdings einige Tage abgeraten.

Jegliche starke UV Belastung der behandelten Hautpartien (Solarium, intensive Sonnenstrahlung) vor oder nach der Behandlung erhöht das Risiko für Pigmentverschiebungen und sollte vermieden werden. Eine mögliche vorübergehende Pigmentverschiebung (heller oder dunkler) des behandelten Hautbereichs normalisiert sich jedoch in aller Regel von selbst.

Kosten

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über den Behandlungsablauf, die optimalen Methoden und die jeweiligen Therapiekosten. Für diese Erstordination wird Ihnen ein Wahlarzthonorar von 100 Euro verrechnet.

Presse